Wanderung im Arrisrieder Moos

Seen und Moore prägen mehr als 10.000 Jahren die Allgäuer Landschaft. Im Arrisrieder Moos wird diese urtypische Natur an Informationspunkten erlebbar gemacht.

Allgäu: Beliebter Themenweg

Auf diesem Naturerlebnisweg durchs Arrisrieder Moos lassen sich 10.000 Jahre Entstehungsgeschichte entdecken. Der Weg im Moos führt größtenteils über Holzbohlenwege und moorige Waldwege. Um wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen, wird eine Runde über Wolfgelts empfohlen. Sieben Erlebnisstationen erläutern die Moorgeschichte, Flora und Fauna, den Torfabbau und die Wiedervernässung des Gebietes.

Besonders spannend ist die Aussichtsplattform. Hier kann man Moorboden sehen und fühlen, der vor Jahrtausenden entstanden ist – Geschichte live! Für eine Rast bietet sich die Ruhebank des Wandertrilogieplatzes am Beginn der Strecke an. Wer entdeckt hier Wollgras, Moos, Libellen, Heidekraut oder sogar eine Kreuzotter?

 

Streckendaten:
Länge: 15 km
Dauer: ca 4 Stunden
Höhenmeter: 110
Schwierigkeitsgrad: einfach

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung noch nicht bzw. nicht mehr möglich.