Abgesagt: Wanderung über Kugeln und Wasserfälle 

Karte nicht verfügbar

Direkt zur Anmeldung …

Anleitung zum Buchungsverfahren

Veranstaltung in Kalender kopieren

Veranstaltungsdatum: 04. November 20
Veranstaltungsdauer:10:00 - 19:00
Anmeldung: €0,00
Gebuchte Plätze: 7/30
Anmeldung vom
15.10.2020 bis 28.10.2020

Veranstaltungsort
Parkplatz Oberschwabenhalle, Ravensburg
Eywiesenstr, Ravensburg

Kategorien


Aufgrund der ab dem 2.11. geltenden Kontaktbeschränkungen müssen wir die geplante Wanderung leider absagen.

Unsere Wanderung im November führt uns ins Allgäu, ganz in der Nähe von Isny.

Wir wollen diesmal die Wanderung durch den Eistobel in der umgekehrten Richtung als üblich angehen.

Der Start ist in Maierhöfen bei dem Parkplatz am Fluckenlift. Von dort aus geht es stetig hinauf, vorbei an dem Feriendorf in Richtung Iberger Kugel. Sie ist erkennbar an ihrer Antenne auf dem Gipfel und dieser war vermutlich bei den wenigsten von uns bislang auf der Wanderliste. Von dort aus geht es zur Riedholzer Kugel, mit der Höhe von 1040 m der höchste Punkt unserer Wanderung. Vielleicht spielt ja das Wetter mit und wir können die wunderschöne Aussicht bei hoffentlich schönem Wetter genießen. Weiter geht es Richtung der kleinen Ortschaft Hohenegg und den hinteren Eingang zum Eistobel. Hier können wir die verschiedenen Wasserfälle, Gumpen und Zwinger bestaunen.

Die Rast können wir auf der Riedholzer Kugel oder oberhalb von Hohenegg einlegen.

Wir verlassen den Eistobel am Haupteingang in der Nähe der Argenbrücke und schlagen den Rückweg über Riedholz nach Maierhöfen ein.

Hier die Tourdaten:

  • Wanderstrecke: 13,5 km
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Höhenunterschied: ca. 400 m
  • Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel

Die Tour ist auf Komoot hinterlegt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden.

Abfahrt ist um 10 Uhr am Parkplatz bei der Oberschwabenhalle bzw. um 11:00 Uhr am Parkplatz in Maierhöfen.

Anmerkung zur aktuellen Corona-Situation:

Sollten Sie Covid-19 spezifische Symptome bei Ihnen feststellen oder aber in den vergangenen Tagen Kontakt mit Infizierten gehabt haben, möchten wir sie dringend bitten, von einer Teilnahme abzusehen.

In Anbetracht der aktuellen Infektions-Situation gelten derzeit sowohl in Bayern als auch in Baden-Württemberg engere Vorgaben. Da derzeit nicht mehr als 10 Personen aus verschiedenen Haushalten in der Öffentlichkeit zusammenkommen dürfen, müssen wir uns ggf. in zwei Gruppen teilen. Um Infektionen zu vermeiden, sollten wir die Abstands- und Hygieneregeln beachten. Dies gilt auch für die Bildung von Fahrgemeinschaften.

 

 


Buchungen

Bitte beachten: Felder, die mit einem Stern versehen sind, sind Pflichtfelder.

Buchungen sind für diese Veranstaltung noch nicht bzw. nicht mehr möglich.